Vita

Im Jahre 1956 in Deutschland war kein Tag wie jeder andere. Denn  Margerite Leona erblickte an jenem Tag das Licht dieser fantastischen Welt.

 

Margerite liebte schon seit ihrer frühesten Kindheit das Erzählen und Schreiben von Geschichten, begeisterte ihre Lehrer, Mitschüler und Verwandten gleichermaßen.

Zunächst waren es nur kleine Verse und Gedichte, später dann Erzählungen und Romane.

 

Sie schafft es immer wieder spannende, bewegende und fesselnde Geschichten zu schreiben, die ihre Leser in ihren Bann ziehen.

 

Lassen auch Sie sich fesseln von Margerite Leona's Geschichten und haben Sie viel Spaß beim Stöbern.